Namji Dolls

Namji Dolls

Unsere Namji-Puppen werden vom Namji-Stamm in Kamerun hergestellt. Die Namji leben westlich von Nordkamerun. Ihre Puppen wurden als Glücksbringer in rituellen Praktiken, als Amulette und Familienerbstücke geschätzt.

Namji-Puppen bestechen durch ihre interessante Geschichte. So sollten sie den jungen Namji-Frauen helfen, sich auf ihre Rolle als Mutter vorzubereiten. Im Besitz älterer Frauen wurde ihnen nachgesagt, deren Fruchtbarkeit zu fördern. 

Namji-Puppen sind mit Glasperlenketten, Kaurimuscheln, Metallstreifen und Fasern geschmückt und stehen auf einem Holzsockel. Sie sind aus massivem Kiefernhartholz geschnitzt und individuell handgefertigt, was jede zu einem einzigartigen Kunstwerk macht.

Aufgrund ihrer Authentizität und ihres kulturellen Erbes zählen die Namji-Puppen zu den schönsten und wertvollsten Puppen Afrikas.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel